Plauderei am Sonntag

heute ist es nun soweit, in Sachsen und hier in Brandenburg ist die Spannung am Sieden, denn hier wird gewählt und zwar nichts geringeres als der neue Landtag. Wie viele Parteien zur Wahl stehen, hat mir erst der Wahlzettel verraten, die meisten davon sind absolut chancenlos. Wir werden hier seit 30 Jahren, heißt seit der Wende,  ununterbrochen von der SPD regiert, da könnte es ja schon mal Veränderungen geben. lassen wir uns überraschen und hoffen, dass es nicht zu so einer rot/dunkelrot/grün-Koalition kommen würde wie die, die gerade erfolgreich Berlin rest-ruiniert…

Ampel-01 Ich zeige Euch mal lieber den Ausblick aus unserem Küchenfenster. Wie diese Pflanze heißt, weiß ich nicht, aber ist sie nicht wunderschön?

Gestern habe ich mein Susurrate-Tuch geribbelt und gleich wieder neu gestartet. Es wirkt mit den „getauschten“ Farben völlig anders aber es gefällt mir wesentlich besser so. Das ist der aktuelle Stand kurz vor Start des 2. Abschnitts:

Susu-02

Und hier mal so ein vorher-nachher-Ding:

Einen Pullover habe ich zwischendurch so sang- und klanglos ebenfalls vollendet (man weiß ja, das Ding mit den Serien hat bei mir ungeahnte Produktivitäts-Effekte hervorgebracht), der liegt aber noch zum Trocknen – demnächst auf diesem Sender dann.

Und jetzt stricke ich mich schwitzend den Wahlergebnissen entgegen… Der für morgen angekündigte Regen ist auch schon wieder gestrichen, wenigstens ein bisschen Abkühlung soll es aber geben.

5 Kommentare zu „Plauderei am Sonntag

Deine Gedanken sind mir wichtig...

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.