Man muss langsam an den Winter denken…

…und anfangen, Schals zu stricken. Das waren meine Gedanken, nachdem ich gerade ein Pulloverprojekt voll an die Wand gefahren und mit Frust im Bauch nach einem Gestrick mit Spaßfaktor und Geling-Garantie gesucht habe. Gerade im rechten Moment fiel mir das tolle Schoppel-Heft „Knit the Cat 10“ ein, das ja einige sehr schöne Modelle enthält, unter anderem diesen wunderschönen Schal im Verkürzte-Reihen-Strick. Da der schon länger auf der Liste meiner Begehrlichkeiten ziemlich weit oben stand, durfte er jetzt auf die Nadeln. Da Wollkäufe derzeit eher verpönt sind, fand sich ein großes Knäuel geribbelter JaWoll Magic von ich-weiß-nicht-wann, das mal dieses Tuch war. Das Tuch war damals Strickspaß pur, aber ich kam mir darin absolut albern vor, es war so ganz und gar nicht meins und teilte dann schnell das Schicksal anderer Kollegen, die auch schon meiner Ribbelwut zum Opfer gefallen waren. Jetzt findet das Garn seine neue und sicher endgültige Bestimmung gemeinsam mit mehreren Resten gelb-bunter Sockenwolle. Das erste Segment von fünfen ist fertig und sieht so aus:

Knit-the-cat-10-schal-01 Ich bin restlos zufrieden und denke, das Teilchen ist auf dem besten Wege zu einem Lieblingsstück 😉 Da ja gerade die näcshte Hitzewelle im Anrollen ist, wird demnächst wieder reichlich Gelegenheit zum Stricken sein. Irgendwann dann wird auch dieses fantastische Brioche-Tuch an den Start gehen, im Moment bin ich dafür einfach zu hibbelig.

In den letzten beiden Wochen, die so herrlich kühl waren, haben wir wie die Wühlmäuse im Garten geschuftet, um all das bei der Hitze zuvor Liegengebliebene aufzuarbeiten. Inzwischen sind auch Himbeeren, Johannisbeeren und Sauerkirschen geerntet und verarbeitet. Es ist jetzt unser vierter Sommer hier im Oderbruch und  ich muss sagen, was den Garten betrifft, toppt der alle vorigen. Alles hat inzwischen ein wenig Struktur und Gestalt angenommen und es wächst, dass es eine Freude ist. Da macht auch die Gartenarbeit Spaß, wenn sie mit guten Ernten belohnt wird, gleich noch viel mehr. Demnächst kommt dann mal ein Gartenpost, dass Ihr wisst, wovon die Rede ist…

2 Kommentare zu „Man muss langsam an den Winter denken…

Deine Gedanken sind mir wichtig...

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.