Dolce Vita auf der Zielgeraden

Noch nie habe ich ein so großes Teil so schnell von den Nadeln gebracht! Und nicht immer macht das Werkeln an einem Strickstück so viel Spaß wie eben hier bei meiner „Dolce Vita“. Noch versuche ich aber die Begeisterung in Grenzen halten, da ich nicht weiß, ob wir am Ende zueinander passen werden – größentechnisch.

Heute sind die Vorderteile fertig geworden und da ich erst nach dem Bade die Nähte schließen werde, sah das dann so aus:

Dolce-05

Die Vorderteile könnten etwas knapp über’m Balkon werden, daher sind noch die Seile drin, um das eventuell noch etwas zu richten.

Verständlicher sieht es  aber so aus – Vorder- und Rückenansicht nebeneinander (raufhauen macht größer):

Die größenbedingten Zweifel haben sich jetzt nach dem Entspannungsbad etwas reduziert, aber trotz der nassen Monstermaße bleibt die Spannung bis zum Trocknen. Dass es zu groß werden könnte, fürchte ich aber eher nicht;-)

Technische Details: NoNa Wool 50% Merino, 50% Acryl, LL: 300 m / 100g. Mit Nadeln 3,5 und 4,0 gestrickt, stecken 565 g in der Jacke. Kann aber mehr werden, da ich noch unschlüssig bin, ob ich nicht die Ärmel verlängern sollte….  Die Farbzusammenstellung mag aberwitzig erscheinen, mir gefällt sie, dem Gatten ebenfalls, das Sofa hat sich auch einverstanden erklärt und damit ist das Thema gegessen 😉

12 Kommentare zu „Dolce Vita auf der Zielgeraden

  1. Ich finde die Jacke ist der Knaller, ein totaler Hingucker …
    Lange habe ich nichts für mich gestrickt. Und auch an Anleitungen traue ich mich nicht so recht ran. Meist stricke ich frei Schn…
    Aber hier probiere ich es wohl doch einmal aus. Die sieht soo genial aus.

    Da wünsche ich dir jetzt schon viel Spaß beim Tragen.
    LG Anke

    Gefällt 1 Person

  2. Ein bisserl gewöhnungsbedürftig sind die Farben ja schon … Allerdings, in freier Wildbahn, draußen auf der Leine, sieht es ganz tragbar aus. Und zu einer so wilden Konstruktion passen auch wilde Farben. Vergrößern lässt es sich ja zur Not ganz leicht. Auf jeden Fall ein cooles Teil!

    Liebe Grüße,
    Ute

    Gefällt 1 Person

  3. Das ist mal wieder ein aberwitziges Fadenkramwerk!!! Farbe(n) kann man in dieser Welt immer brauchen, prima das sowohl Herr Fadenkram als auch das Sofa einverstanden sind mit der Farbenpracht (was sagt Lieschen? wurde die nicht gefragt?).

    Das wird am Ende schon passen 😉

    LG
    Connie (die gerade eine Jacke aus unifarbenem Garn auf den Nadeln hat)

    Gefällt 1 Person

    1. Danke, dass Du meinen Optimismus teilst! Ja und Katzen sind doch angeblich farbenblind? Jedenfalls hatte sie noch nix zu meckern, also nehme ich das als Zustimmung ;-)))
      Lieben Gruß und gutes Vorankommen mit Deiner Jacke!
      Regina

      Gefällt mir

  4. Die Farben sind großartig!

    Und wenn man dem Stück ein wenig die Spannung nehmen möchte, darf man es auch mal hängend trocknen ;O).
    Das wird schon und wenn du noch Wolle hast, um etwas zu erweitern/zu verlängern, ist es das doch prima und sehr beruhigend.

    Lieben Gruß
    Pia, die auf die Vollendung sehr gespannt ist … nein, bitte nicht aufhängen ;O)))

    Gefällt 1 Person

  5. Liebe Regina, es ist/wird eine richtige Augenweide und Prachtstück.
    Eine Bekannte hat voriges Jahr diese Jacke auch gestrickt und kämpfte auch mit der Größe! Das Muster ist echt hartneckig sprunghaft… ich habe ihr geraten, die Jacke unterm feuchten Tuch leicht dunsten. Und es hat geholfen! Die Musterstruktur ist geblieben, aber der Schnitt fällt viel schöner und engt nicht ein.
    LG Nora

    Gefällt 1 Person

    1. LIebe Nora, danke für Deine Worte! Ja, mit den Rippenmustern ist es nicht leicht, sollen sie zusammenhalten, dann tun sie es nicht, sollen sie sich weiten, dann tun sie das auch nicht. Ich weiß, das liebgt an der Wolle, aber das wird schon. Danke für den Tipp mit dem Dämpfen!
      Liebe Grüße
      Regina

      Gefällt mir

Deine Gedanken sind mir wichtig...

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.