Wir sind alle kleine Sünderlein…

Gibt es unter Euch jemanden, der dieses Lied aus längst vergangenen Zeiten noch kennt? Ich habe es jetzt für mich wiederentdeckt, allerdings ohne dieses Diminutiv, denn ich entwickle mich wohl gerade zur großen Sünderin 😦

Wie man sich leicht denken kann, handelt es sich dabei um Wolle, denn die will ich immer, zur Zeit ganz besonders. Und so trudelte gestern ein nettes kleines Päckchen aus Irland von Irish Fairytail Yarns ein mit einer Ladung an Bord, der ich nicht widerstehen konnte: IFTY-01100% Merino, 400m auf 100g und ich weiß auch schon (naja, so in etwa), was daraus werden soll, wahrscheinlich die Neuauflage des Starting Point, denn für diesen ist es eines der vielen Materialpakete in diesem Shop.

Meinen ersten „Starting Point“ hatte ich etwas langweilig aus allerhand gerade herum kullernden Knäulen zusammengewerkelt, nun möchte ich ihn nochmal „in schööön“ haben 😉 Mit dieser feinen Beute sollte das gelingen – es sei denn, mir fällt da noch etwas ganz anderes, viel besseres ein, denn frau weiß ja nie….

9 Kommentare zu „Wir sind alle kleine Sünderlein…

  1. liebe Regina,
    ich glaube ganz fest ;-), dass du mit dieses wolligen sünden gut umgehen kannst.
    du bist ja nicht allein damit, das ist das feine da dran 😀

    ein herzliches grüßle zu dir
    flo

    Gefällt 1 Person

  2. Ich weiß gar nicht, was Du hast. Es wäre doch eher eine Sünde gewesen, Veilchen und Lavendel in einem düsteren Lager vor sich hin kümmern zu lassen. So können sie parallel zum Frühling richtig aufblühen!

    Gefällt 1 Person

  3. Liebe Regina, auch wenn ich nicht gleich kommentiere, beobachte ich Dich ganz streng… Das letzte Tuch hat mich sehr fasziniert. Superschöne Farben (auch wenn meine), interessante Konstruktion!
    Ich möchte mir demnächst auch eine Staring Point stricken… ich denke, daß ich es ohne Anleitung schaffe, wenn kein „Hund“ nicht dort vergraben wurde… Falls doch… die Anleitung ist auf Englisch, mit Zeichnungen oder nur beschriebene Reihen?
    Viele liebe Grüße Nora

    Gefällt 1 Person

    1. Liebe Nora, ja, der Starting Point ist in Englisch, reihenweise beschrieben. Aber guck doch einfach mal bei Ravelry in die Projekte, da siehtst Du schnell, wie es funktioniert. Und die Reihenfolge der Müsterchen und die Verteilung der Farben, das ist ja das Spannende und Individuelle an der Sache, dazu brauchst Du keine Anleitung 😉
      LIebe Grüße
      Regina

      Gefällt mir

  4. Ja, das Lied kenne ich … nein, ich habe nicht gesündigt. Ich brauche keine Wolle … äh … ich will keine Wolle.

    Deine Sünde ist aber sehr schön. Mal sehen, was die Wolle will werden wollen oder so ähnlich.

    Noch mehr liebe Grüße Pia, den Kirschbaum verlassend, weil mit Kaffee und Kuchen gelockt wird.

    Gefällt 1 Person

  5. Liebe Frau Fadenkram! Ich bin von deinem Blog mehr als begeistert und verstehe deine fast unheilbare Sucht nach Wolle sehr gut. Inzwischen versteht es sogar mein Mann. Ich muss mich aber schon sehr am Riemen reißen, denn mein Wollstash wird immer größer. Ich freu mich schon sehr auf das Ergebnis dieser tollen Wolle. Liebe Grüße von Leni aus Innsbruck

    Gefällt 1 Person

    1. Danke, liebe Leni! Jaja, die Wollsucht 😉 Aber garantiert weißt Du ja auch, dass Wolle von wollen kommt, nicht von brauchen *ggg* – insofern passt das alles schon. Wenn man dann auch keine weiteren teuren Laster hat, ist es ja vertretbar – solange man nicht anbauen oder in eine größere Wohnung umziehen muss. Aber ich habe gehört, dass Wolle, dicht an den Wänden aufgereiht, eine ganz perfekte Wärmeisolation bringt; wenn das kein unschlagbares Argument ist!
      Dir ein schönes Wochenende und liebe Grüße aus dem äußersten deutschen Osten
      Regina

      Gefällt mir

Deine Gedanken sind mir wichtig...

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.