Dschungel-Trip

Meine Hände mögen derzeit keine Blätter mehr stricken, einige Stellen an ihnen bringen das recht deutlich zum Ausdruck. Also habe ich ein „Zwischen-den-Blättern“-Projekt gestartet, ein – hmmm – Gebilde, das mir auf den Nägeln brennt, seit ich es gesehen und die Anleitung gekauft habe. Bislang hatte ich über der Materialfrage gebrütet, gestern dann hatte ich eine Eingebung; es muss ja nicht grau sein, es darf doch auch etwas farbig sein. Die wunderbare NoNa-Farbverlaufswolle (hier die Färbung „Jungle“) von Hungariana durfte also an den Start.

Die Anleitung ist einfach und bestens verständlich geschrieben und die Wolle flutschte nur so über die Nadel. Heute früh sah das dann schon so aus: Dschungel-01Den Wollshop habe ich erst kürzlich entdeckt und ihn inzwischen ziemlich leergekauft 😉 Dieses ist ein weiches glatt und regelmäßig gesponnenes Dochtgarn aus einem 50/50%-Gemisch aus Merino und Acryl mit einem dezenten leichten Glanz (sieht man nicht so auf den Fotos…) und 300 Metern auf 100g. Mit 3,5er Nadel verstrickt es sich schnell und gut, man muss nur mit der Spliss-Neigung klarkommen, die ja all diese Garne zeigen. Mit der passenden Nadel ist auch das kein Problem. Nona_03_01

 

7 Kommentare zu „Dschungel-Trip

  1. Schließe mich dem Mantra von Pia an nein, ich brauche keine Wolle …nein, ich brauche keine Wolle …nein, ich brauche keine Wolle …nein, ich brauche keine Wolle …nein, ich brauche keine Wolle …
    Du olle Virenschleuder. Ein gaaanz kurzer Blick in den Shop und schon sabbere ich!
    nein, ich brauche keine Wolle …nein, ich brauche keine Wolle …nein, ich brauche keine Wolle …nein, ich brauche keine Wolle …
    Hab ein schönes langes Wochenende! ♥
    Ina

    Gefällt 1 Person

    1. Hahaha, Himmel liebe Ina, Wolle kommt von wollen, nicht von brauchen! Und was macht Frau, wenn sie ein superedles Projekt ausbaldowert hat, gerade vielleicht auch noch Sonntag ist und dann keine Wolle dafür findet? Das ist doch Verzweiflung pur, was dann abgeht, oder???
      Euch auch ein tolles Wochenende mit viel Zeit für alles, was Spaß macht!
      Regina

      Gefällt mir

  2. Ein interessantes Konstrukt. Bestimmt sehr entspannend für Blätter geplagte Hände!

    Die Wolle sieht toll aus … und so schön grün. Nein, ich brauche keine Wolle … nein, ich brauche keine Wolle … nein, ich brauche keine Wolle …

    … weiter tapfer mein Mantra – … nein, ich brauche keine Wolle … vor mich hin murmelnd, lasse ich ein paar liebe Grüße und Wünsche für weiteres entspanntes Stricken fallen
    Pia

    Gefällt 1 Person

    1. Klar brauchst Du Wolle, klar brauchst Du Wolle …. ;-))))
      Was macht eigentlich das Mosaik-Jäckchen?
      Und ja, das neue DIngsi auf den Nadeln ist ja fast Balsam für die Hände und mit dieser Wolle sowieso …
      Liebe Grüße und gabt ein wunderbares Wochenende!
      Regina

      Gefällt mir

Deine Gedanken sind mir wichtig...

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.