Läuft wie ein Länderspiel…

…dachte ich mir. Bis eben. Auf der Rücktour, bei der die oberen Blatthälften der ersten von drei Blätterreihen des „Poison Ivy“ entstehen. Ivy-05

Auf einmal stimmten die Maschenzahlen nicht mehr, nichts passte und irgendwann ging mir dann ein Licht auf – Schnappatmung – dieses Blatt hatte in der Hinreihe keinen Stiel bekommen! Ivy-04

Ivy-03

Man kann sich ja nun auch sofort denken, dass dieses Dilemma nicht etwa kurz nach dem Start der Rückreihe aufgetreten ist, nein, natürlich fast genau in der Mitte, mehr zum Anfang hin (Bild oben). Tricksen geht absolut nicht und was die “Freude” ins Unermessliche steigert, ist dieses mistige Garn, das man teilweise nur mit purer Überlistung verstricken kann. Ribbeln wird es ganz bestimmt nicht diensteifriger machen. Heißt, das Zeug reicht nun nicht mehr, aber ich habe ja noch eine zweite Farbkombi,

0Socks_lace-02-1-2_medium2lillabunt ;-),

dann muss die eben mit dazu, denn im Gegensatz zu sonstigen Missgeschicken, hat mich das jetzt (noch?) nicht demotiviert, ich will diesen Schal haben, jawohl! Wenn es sein muss, auch in lila, aber bitte mit allen Blattstielen.
Menno. Ich fang jetzt von vorne an und ich achte auf die Blattstiele!

4 Kommentare zu „Läuft wie ein Länderspiel…

  1. Oh, wie ärgerlich! Ich hätte wahrscheinlich am offenen Strickzeug versucht einen Blattstiel zu implantieren.
    Ribbeln bei sich selbst verhakenden Garnen und dann noch dieses Blattgedöns geht in der Tat gar nicht. Es sein denn, man hat Lust auf Wollgehacktes.

    Lass dich nicht unterkriegen! Das Teil ist zwar ein bisschen biestig (liegt doch nicht nur an mir), aber sehr sehr schön.

    Liebe Grüße und ein erfolgreiches Wochenende
    Pia

    Gefällt 1 Person

    1. Ne, Implantation geht nicht, hab ja alles versucht, es fehlt einfach der Platz dafür, grrrr.
      Aber der Neustart läuft gut. Und an Dir liegt es bestimmt nicht, wenn das nicht klappt – vielleicht an der Verkürzte-Reihen-Technik? Ich mache grundsätzlich diese Doppelmaschen, dazu schreibe ich mir die Anleitungen um, aber das funzt am Ende; w&t geht gar nicht, ich finde die Umschläge einfach nicht und überhaupt.
      Wenn Du willst – schreib mir an fadenkram at web.de, vielleicht kann ich Dir ein bisschen auf die Sprünge helfen?
      Liebe Grüße
      Regina

      Gefällt mir

  2. Arghh, das ist ja wirklich ultra-ärgerlich! Aber ich muss zugeben, die vollständigen Blätter sehen auch zu schön aus. Ich kann verstehen, dass da der Will-ich-haben-Reflex die Frustration überlagert.

    Gefällt 1 Person

    1. Danke für Deinen Trost! Ja, mich hat da gestern irgendetwas wie Trotz dermaßen überkommen, dass ich schon neun neue lillabunte Blatthälften fertig habe. Die restlichen 60 sind da eher Peanuts 😉

      Gefällt mir

Deine Gedanken sind mir wichtig...

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.