PoBli-09

Der Neustart von Potzblitz! ist gelungen, ein großes, weiches, warmes, herrlich farbenfrohes Tuch ist fertig. Und es gefällt mir richtig gut. Minna mag es auch:PoBli-06

An die Vorlage habe ich mich nur am Anfang gehalten und dann der Streifen-Fantasie freien Lauf gelassen. Da sich schnell herausstellte, dass das gekaufte und nachgekaufte Garn nicht reichen würde, habe ich es mit dem Rest der Manos Silk Blend vom „Zimtnoppen“-Pullover (demnächst hier, der ist auch so gut wie fertig) ergänzt – eine weise Entscheidung! PoBli-08

Das stattliche Tuch bringt rund 480 g auf die Waage, es stecken von der Drops Merino Extrafine 100 g lilarosa, 100 g senf, 100 g dunkel erika und 133 g lila, der Rest ist die Manos. Gestrickt habe ich mit 4er Nadeln und damit ist das Werk täglich beachtlich gewachsen.

Im Ganzen sieht es so aus, wobei hier auf dem Foto die Farben ziemlich jämmerlich daher kommen, ich zeig‘ es trotzdem – für den Gesamteindruck  😉 Der Start ist am linken Zipfel und von dort wird es zackig zum rechten Zipfel gestrickt.PoBli-05

Jetzt habe ich auch keine Lust mehr auf den ersten Versuch, werde ihn also ribbeln und vergessen 😉