Strickerei

stolz kann ich vermelden, dass mein erster Mosaikpulli endlich fertig ist. Und dass er passt, richtig gut passt, sofern ich noch ein wenig reinschrumpfe, indem ich noch ein wenig Festtagsspeck abbaue. Dieses Unternehmen läuft ja gerade recht erfolgreich  😉

Zickzack-final-04(hier sind die Ärmel leider noch nicht gedämpft…). Da der Pulli für mich sehr ungewohnt in Teilen gestrickt ist, mussten diese ja am Ende zusammengefügt werden. Dafür habe ich mich für die Drei-Nadel-Zusammenstrick-Variante entschieden. Das war gut so, das passt für mich viel besser als die Nähnadel, mit der ich – aus welchen Gründen auch immer – auf Kriegsfuß stehe.  Zickzack-final-02Die Ärmel habe ich mit einem längslaufenden Mustersatz in Kraus rechts gestrickt und hoffe, das war eine gute Entscheidung…. Zickzack-final-01Und um immer schnell zu wissen, wo vorne und hinten ist, habe ich dieses einmalige Kunststück vollbracht, dessen Tage/Stunden aber leider gezählt sind ;-)) Zickzack-final-03

Da mich dieses Erstlingswerk in all seinen Phasen wirklich begeistert hat, ebenso das Ergebnis, ist das zweite bereits auf der Nadel. Mosaik-02-02Man sieht, ich habe keine Mühe gescheut, um dann mit traumwandlerischer Sicherheit die Variante zu bevorzugen, bei der ich nach dem Ende des ersten dunklen Knäuels bemerkt habe, dass ich von dieser Farbe – nicht wie gedacht – sechs Knäule, sondern nur drei habe. Mosaik-02-01Genial Frau Fadenkram, muss also Wolle nachbestellt werden. Aber drei Knäulchen alleine fürchten sich im Karton, also müssen unbedingt ein par Mitreisende gefunden werden… Nach denen suche ich dann mal gleich ;-))

14 Kommentare zu „Strickerei

  1. Dein ganz persönlicher Mosaikpulli ist ist richtig schön geworden. Da du anscheinend auch zufrieden bist, hat sich die Mühe gelohnt.
    Die Proben für den zweiten Versuch sehen viel versprechend aus … ich hätte mich für die Variante mit Beige entschieden, aber das „Problem“ mit der nicht reichenden dunkelblauen Wolle wäre dasselbe ;O) … ohne nee, stimmt nicht, das Blau wäre noch einen Tick dunkler … macht aber nichts. Wolle kann man immer brauchen. Gerade im Winter. Ich hoffe, du hast das Richtige … die Richtigen zum Mitreisen gefunden.
    Liebe Grüße
    Pia

    Gefällt 1 Person

  2. Klasse! Der ist wirklich rundum schön geworden. Die Ärmellösung mit dem einfachen Mustersatz gefällt mir besonders gut. Wenn ich noch länger hingucke, packe ich mir auch wieder Mosaik auf die Nadeln …
    Liebe Grüße,
    Ute

    Gefällt mir

    1. Danke für Dein Lob und die Vorschusslorbeeren für den Nächsten 🙂 Da habe ich mal wieder einen Suchtfaktor für mich entdeckt, gegen den (noch) kein Kraut gewachsen ist …
      LIebe Grüße – Regina

      Gefällt mir

  3. Liebe Regina, ich habe mich schon gewundert, wo Du dich versteckt hast… und dann kommst mit Deinem Mosaik-Kunststück! Suuuuper! Die neue angestrickte Version finde ich farblich sehr edel! 😍
    Hast Du versucht denn fertigen Pulli baden und leicht gespannt zu trocknen? Würde Dir empfehlen! Dabei wird er ein wenig dünner und auf jeden Fall lockerer. Die Maschen legen sich schön und Du bekommst darurch die tatsächliche Form.
    Viel Tragespaß, liebe Regina.
    VlG Nora

    Gefällt 1 Person

    1. Danke liebe Nora! Ja, „gebadet“ ist der schon, aber ich habe ihn nicht gespannt, sondern (jetzt endlich) die Nähte gedämpft. Das passt jetzt.
      Dir wünsche ich alles Gute und viel Kraft für die Dinge, die jetzt auf Dich zu kommen! Ich drück Dir die Daumen!
      Liebe Grüße – Regina

      Gefällt mir

Deine Gedanken sind mir wichtig...

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.