ist dieses hier ja ein Strickblog. Also sollte ich auch ab und an mal was Gestricktes zeigen 😉 Mach ich jetzt. ziggi-08

Da ja keiner weiß, wann der nächste Wintereinbruch uns mal wieder eiskalt erwischt, hab ich vorgesorgt. Mit einem Schal. Der stand schon lange auf meiner Tapetenrolle und da mir gerade mal wieder nach kunterbunt zumute war, ist er in relativ kurzer Zeit auf die gigantische Länge von 2,60 m gewachsen. 285g Sockenwolle von Buttinette gemischt mit der schwarzen Flora von Drops stecken drin. Gestrickt hab ich ihn mit 3er Nadeln nach der kostenlosen Anleitung von Christy Kamm – danke dafür!

ziggie-eDas Muster macht Spaß. erfordert aber doch einige Konzentration, das stille Mantra lautet: Fünfe rechts, kfb, viere rechts, zwei zusammen – und das in jeder Reihe. Auf diese Weise entsteht da nicht diese Mittelraupe zwischen den Zunahmen, was mir ausgesprochen gut gefällt.

Strickige Grüße in die Runde

Regina