Close to you…

close-02

…heißt dieses nette Tüchlein, die Anleitung von Justyna Lorkowska ist hier kostenlos zu haben. Diese kam mir gerade recht, um endlich ein würdiges Projekt für einen Rest feines Merino-Garn in Sockenwoll-Stärke zu finden, das man einfach verstricken kann bis es alle ist und nicht ewig Stress hat, ob es denn nun reicht oder nicht.

Es hat sich in Windeseile über die 4-er Nadeln jagen lassen, das Müsterchen hat man man nach dem ersten Rapport verinnerlicht und das Ergebnis kann sich sehen lassen. close-03eVerstrickt habe ich 147 Gramm zu einem Tuch von 2,60 x 0,47 m; die Wolle ist der Rest einer gut abgelagerte Happy-Days-Färbung von PondeRosa-Wolle. close-01eHabt einen gemütlichen 3. Advent – es ist nicht mehr lange bis Weihnachten und je nach Einstellung kann man das nun schön oder schrecklich finden. In diesem Jahr tendiere ich erstaunlicherweise zu schön; ich kann mich nicht erinnern, wann das zum letzten Mal der Fall war; bislang war Weihnachten für mich Grusel pur – mal mehr, mal weniger. Da es dem Herrn Fadenkram ganz ähnlich geht, werden wir es uns richtig fein machen!

Liebe Grüße in die Runde – Regina

 

6 Kommentare zu „Close to you…

  1. Das ist ja mal ein nettes Tuch – und da ich genug bunte Einzelstraenge im Stash habe, habe ich mir die Anleitung gleich mal runtergeladen.

    Ueber Weihnachten reden wir jetzt bitte nicht – die Adventszeit fliegt nur so an mir vorbei, zwischen Arbeit und Haussuche und Umzugsvorbereitungen. Es hilft auch nicht, dass ich mal wieder am anderen Ende der Welt bin 😉

    Macht es euch fein und geniesst die Vorweihnachtszeit
    Connie

    Gefällt 1 Person

  2. Liebe Regina,
    das Tuch finde ich sehr schön. Auch die Farben sind ganz toll.
    Ja…. und das Weihnachtsgefühl: Auch bei mir eher gruselig, wie schon die liebe Heike Wollball vor mir schrieb. Die Vorweihnachtszeit empfinde ich – zumindest in den letzten Jahren – eher als hektisch und wenig entspannend. Ständig ist man nach der Arbeit noch am Organisieren und Besorgen und Abstimmen: Wer zu wem? Und wer nicht? Ruhe kommt da nicht rein. Wenn die Feierlichkeiten vorbei sind, mach ich einen großen Haken dran.
    Wünsche trotzdem eine wunderschöne Adventszeit.
    Vielleicht stellt sich auch bei mir mal diese schöne Gefühl ein. Schaun wir mal.
    Liebe Grüße von Heike

    Gefällt mir

    1. Danke liebe Heike! Dann wünsch ich Dir mal, dass es sich mit den Weihnachtsgefühlen noch zum Guten wendet; klar ist es immer eine Menge Stress, vor allem, wenn man arbeiten muss, alles unter einen Hut zu bekommen. Wir sind ja jetzt Rentner und können das gut einteilen und die Familie ist auf das absolute Minimum geschrumpft, also muss man Weihnachten jetzt einfach entspannt und mit Freude erwarten 😉 Das war früher auch gaanz anders, daher verstehe ich Dich nur zu gut…
      Trotzdem einen enspannten 3. Advent für Dich!
      Liebe Grüße – Regina

      Gefällt mir

  3. Sehr schönes Tuch! Ich habe mir gleich mal die Anleitung gesichert und das passende Garn habe ich schon im Kopf….
    Zum Weihnachtsgefühl: ich bin gerade ziemlich im Gruselmodus 😕 Und hoffe dass sich das noch ändert.

    Liebste Grüße
    Heike

    Gefällt mir

    1. Danke auch Dir; ja, da musste ja nun bloß noch stricken ;-)) Aber das geht wirklich fast nebenbei und dank der kurzen Reihen lohnt schon eine halbe Stunde Strickzeit, um Fortschritt zu sehen.
      Und ich drück Dir ganz dolle die Daumen, dass Du doch noch aus dem Gruselmodus raus kommst, den kenne ich, aber damit verdirbt man sich das Fest dann völlig….
      Liebe Grüße und morgen einen entspannten Adventssonntag – Regina

      Gefällt mir

Deine Gedanken sind mir wichtig...

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.