alljährlich Ende Mai / Anfang Juni ist in der Oderbruchgemeinde Groß Neuendorf ein mehr oder weniger großer Töpfermarkt. Dieses Jahr, also heute, als wir es erstmals dorthin geschafft haben, war „oder weniger“. War auch gut so.

00TöMa16-08-04

Die urige Brauntöpferei, Organisator des Marktes,  zeigte neben einem großen Sortiment auch frischen unübersehbaren Anstrich

00TöMa16-08-05

00TöMa16-08-03

Keramik in Betten – mal was ganz anderes aber nicht mein Geschmack

Es herrschte brüllende Hitze, was nun wirklich und absolut nicht meine Wohlfühl-Umgebung ausmacht. Trotzdem erwischte uns ein kleiner Kaufrausch, denn etliches dort war  nach unserem Geschmack.

00TöMa16-08-06

Dieser Stand beispielsweise…

00TöMa16-08-01

Und hier schleppt der Herr Fadenkram ächzend die Beute ab

Groß Neuendorf ist ein sehr schönes Dorf, seine Bewohner sind rührig und an einem attraktiven Ortsbild sehr interessiert. Und wenn das kein Lokalpatriotismus in Reinkultur ist:

00TöMa16-07-01

„Wo in Deutschland die Sonne aufgeht“ steht über dem Fassadengemälde. Recht hat er, weiter östlich geht es wirklich nicht, jedenfalls nicht in Deutschland 😉

Und zum Schluss zeig ich auch noch die Beute. Als erstes ein „Objekt“, das man wohl am ehesten als Vase nutzen kann. Aber es sieht auch schon super aus, wenn es einfach nur so da steht…

Dieses ist schon eindeutig eine Vase, die Absicht dabei war, auch kleine kurze Blümchen nett in Szene setzen zu können; ich denke, das gelingt:

Und dieser verrückte Typ sprang uns beiden sofort in die kindliche Ecke der Seele und kreischte, dass er unbedingt ab sofort bei uns wohnen möchte. Wir einigten uns, dass er mein nachträgliches Jahrestagsgeschenk vom Herrn Fadenkram sein soll und alle waren zufrieden.

00TöMa16-05-01

00TöMa16-02

Und was praktisches für den Frühstückstisch durfte dann auch nicht fehlen. Die große Tasse im Vordergrund (in Echt sieht sie nicht wie ein Nachttopf aus ;-)) ist für den Herrn Fadenkram, die kleine für mich und meinen Morgenkaffe.

Wer morgen noch nichts vor und keine allzu lange Anreise hat, um 10:00 Uhr startet der zweite Markttag; vielleicht sogar in stärkerer Besetzung.

Liebe Grüße in die Runde und ein tolles Wochenende

Regina