jetzt muss ich mich doch mal als bekennender Heidi-Kirrmaier-Fan outen, denn nachdem ich meinen ersten Buttercup fertig hatte, ohne an der sehr ausführlichen Anleitung zu verzweifeln, ganz im Gegenteil, hatte ich auch die Scheu vor so ausführlichen englischen Anleitungen verloren. Vor einiger Zeit hatte ich mich dann auch an die „Harvest Moon“-Jacke gestürzt, die derzeit leider kurz vor der Vollendung vor sich hin dümpelt *schäm*.
Nun hat Annett von der Fadenstille zum KAL „Vitamin D“ aufgerufen und da bin ich doch dabei! Als besonderen Service für alle, die sich vor so umfangreichen englischen Anleitungen fürchten, wird sie – die Genehmigung der Designerin vorausgesetzt – das Ganze ins Deutsche übertragen. Im Voraus schon danke dafür, liebe Annett!
Eine Hilfestellung zum Thema bietet ja auch Alpi in ihrem tollen Strickbuch an; sie hat sich die Mühe gemacht, ein umfangreiches Verzeichnis ins Deutsche übersetzter englischer Strickbegriffe zu erarbeiten. Überhaupt, schaut Euch in diesem Strickbuch doch mal um, was für eine Fundgrube!!!

So, nun zum Praktischen. Gestern nämlich habe ich meine VItamin-D-Wöllekens gefärbt. superkuschelweiche Merino von hier war schnell bestellt und noch schneller eingetrudelt. Aber das Grübeln über die Farben hat gedauert…. Diese wunderschöne Wolle wollte ich ja nun wirklich nicht versauen und darüber hinaus soll mir ja das Jäckchen dann auch möglichste lange gefallen.
Und dann hatte ich mich entschieden, schöne dunkle Rottöne mit ein bissel „Bunt“ dazwischen. Rot ist ja eigentlich so gar nicht meine Farbe, also so Quietschrot, aber dunklere Weinrot- oder Bordeaux-Töne schon. Also alles Farbmischwissen hervorgekramt und ans Werk. Und ohne Wenn und Aber kann ich ausnahmsweise mal vermelden, ich finde die Färbung super gelungen! 400 Gramm habe ich diesen Rotton mit anderen Farben gemixt und 100 Gramm hell/dunkel nur Rot, um die Farbflächen damit etwas abzusetzen.

Wie immer treffen die Fotos nicht so wirklich die echten Töne aber sie sind halbwegs nahe dran.

Habt einen guten Start ins Wochenende, liebe Grüße in die Runde
Froggie