So, mit dem Windsbraut-Bertha-KAL bin ich wieder auf dem Laufenden und jetzt mit dem Garn auch total zufrieden. Noch ist von dem Muster nicht viel zu sehen, daher gibt’s ein Foto erst, wenn zu erkennen ist, wie er dann mal aussehen könnte.

Hier dann auch noch die technischen Daten für das Blättertuch nach dem Spannen:

Blättertuch, fertige Maße 150 x 50 cm

Und was ich sonst noch so auf den Nadeln bzw. vollendet habe, ist noch geheim;-). Vor dem Fernseher nadele ich nach wie vor an dem kunterbunten Shiki-Miki rum, aber es wird – langsam aber sicher.
Als nächstes Projekt schwirrt mir nun endlich auch das Buttercup-Shirt von Heidi Kirrmaier durch das Hirn. Lange habe ich mich standhaft dagegen gewehrt aber eigentlich immer gewusst, dass es doch passieren wird. Nun ist es dann soweit, der Herdentrieb hat mich wieder im Griff und das es ist ja nicht zu leugnen, dass das Teilchen richtig schick ist – vorausgesetzt, man schafft es, dass der Ausschnitt einigermaßen über dem Balkon endet.

Soviel für heute, kommt alle gut ins Pfingstwochenende!
Froggie