Nicht, dass jemand denkt, ich freue mich nicht über neue LeserInnen und Eure Kommentare, doch, das tue ich und zwar ganz dolle! Daher möchte ich hier auch wieder mal alle „Neuen“ begrüßen – herzlich willkommen beim Wollfrosch und ich hoffe, Ihr findet allerhand Nützliches, Erheiterndes, Bedenkenswertes und auch die eine oder andere Anregung, so wie es mir bei Euch immer geht.

Ja und dann möchte ich auch endlich mal meine Begeisterung über Eure vielen Besuche bei mir kundtun, denn soooo lange bin ich ja noch gar nicht hier in der StrickerInnen-Szene dabei. Jeden Tag aufs Neue staune ich, wie der Zähler rattert (neeee, ein Schelm der jetzt Böses denkt, der Zähler meiner eigenen Aufrufe ist ausgestellt!) und umso mehr macht ja auch die ganze Bloggerei Spaß, wenn man weiß, die „Welt“ nimmt Anteil. Umgehauen hat mich dann letztens auch Platz 84 bei den Strickblogs auf WIKIO. Und so habe ich mich entschlossen, auch mal eine klitze-kleine Kleinigkeit zurück zu geben. Ich möchte ein Knäuelchen aktuelles Regia-Sockengarn mit einer kleinen Überraschung dabei verlosen und zwar an dem sicher nicht allzu fernen Tag, an dem mein Klick-Zähler die 10.000 erreicht. Nun denke ich, dass der eigentliche Zehntausendste nicht zu identifizieren sein wird, so dass ich dann aus den Kommentaren zu dem Post des betreffenden Tages die Gewinnerin auslosen werde. Diese kann dann eines der beiden Knäuelchen wählen:

Ganz bunt in Blau – Regia Graphics Color
4-fädig, 420 m, kunterbunt in Blau

Das fertige Werk daraus sieht dann – natürlich in Blautönen – etwa so aus (Klick).
Wer farblich eher in Richtung der Erdtöne tendiert, kann sich für dieses Knäuelchen entscheiden:



Eher „erdig“ – Regia Astro Color – Stier
4-fädig, 420 m (etwas heller und „gelber“ als das Foto).
Und vielleicht kann ich dann sogar mein Lieschen dazu bewegen, das Los zu ziehen, anstatt ständig faul und träge in meinem Bett rumzulungern ;-))

So, nun habt Acht und ich drück schon mal die Daumen,
liebe Grüße
Froggie