sind mir heute – eigentlich gestern, aber da durfte ich sie ja noch nicht auspacken – diese beiden leckeren bei Dibadu handgefärbten Strängelchen…

Sind sie nicht traumhaft?

Danke liebe Rapunzel-Schwester – ich werde bestimmt tolle Ideen dafür ausbrüten!

Ja und gestrickt habe ich inzwischen auch ein wenig – das V-Welle-Tuch ist fertig und hängt nach dem Bade auf der Leine. Zur Belohung dafür habe ich meine ersten Mustersocken angeschlagen, die sind aber noch nicht zum Zeigen – morgen vielleicht. Und an meinem Sommer-Shiki-Miki stricke ich auch unverdrossen; eine echte Herausforderung bei Nadeln 2,5 und einem recht umfänglichen Körper…. Das Rückenteil ist inzwischen so weit gediehen:

 Im Detail, recht farbgetreu:

Sehr kräftige Farben, aber für den Sommer genau richtig denke ich. Und sollte ich mal in einer größeren Menschenmenge verloren gehen – mit diesen Farben ist es sicher leicht, mich wiederzufinden, grins…

Bis zum nächsten Mal
Froggie