Ausnahmsweise mal Häkeln – Knotenknilche!

Da stoße ich doch vor ein paar Tagen auf einen tollen Blog – passiert ja öfter mal – und was guckt mich an? Knotenknilche! Supersüß und knuffig, sofort schrie da meine wollige Seele, das muss ich haben!!! Geguckt, hmm, Trauer, die Anleitung gab’s als Weihnachtsgeschenk für treue Blogleser. Ein solcher war ich ja (noch) nicht, also zog ich traurig weiter meine Blogrunden. Aber heute finde ich doch die Anleitung für diese putzigen Gesellen in Kristinas Shop – Hurraaa! Habe sofort zugeschlagen und schon weiß ich, wie’s geht und morgen wird der erste Knotenknilch im Hause Wollfrosch schlüpfen! Mal die eine oder andere kleine Häkelei zwischendurch kann ja nicht schaden.  
Heute habe ich endlich, endlich den lange geplanten Vorhang für mein riesiges Küchenregal genäht. Der Stoff lag schon monatelang hier, aber vor der Näherei hatte es mir gegraust. Nun aber habe ich ja die tolle neue Nähmaschine und die ist da durchgeschnurrt, dass es nur so eine Pracht war. Inzwischen hängt das gute Stück an seinem Platz und ich freu mich, dass es nun endlich fertig ist.

Strickmäßig war heute dann nicht mehr viel, ein paar Reihen an meinem goldenen Hitchhiker beim Fernsehen und jetzt ist Feierabend.

Ein Kommentar zu „Ausnahmsweise mal Häkeln – Knotenknilche!

Deine Gedanken sind mir wichtig...

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.