Gesagt – getan, das hat er nun davon, der ehemalige Bambus-Sack:

Zwischenstand heute früh, halb zwei
Endstand!

Jetzt muss mir bloß noch eine neue Verwendungsmöglichkeit einfallen, wo das enorme Streckbedürfnis des Garns keine Rolle spielt – vielleicht ein Tischdeckchen, das dann zum Bettlaken wird oder so. Mal sehen.
Das Häkeldingsbums durfte doch gestern abend schon eine neue Runde Karussell fahren, jetzt sieht es gut aus und versucht gerade, auf einem (aufgepusteten) Luftballon zu trocken. Vorher muss noch ein bissel Stärke drauf, die ich jetzt anrühren werde.
Bis später dann!